Das Zuchtjahr 2020

Auch im neuen Zuchtjahr wurden die Stämme bereits zu Weihnachten zusammengestellt,

was sich wie im vergangenen Jahr gut bewährte. Gezüchtet wurde wie schon zuletzt mit 4 Stämmen und silber und ein Stamm in gold sowie verschiedene Versuchspaarungen.

 

Eine hohe Befruchtungs- und Schlupfrate bescherte uns wieder über 200 Küken. Die Aufzucht verlief anfangs ohne Komplikationen, im späteren Verlauf erkrankten manche Jungtiere an der Kokzidiose, obwohl auch hiergegen immer Maßnahmen ergriffen wurden. Nun, Anfang Juli, lassen sich schon einige zufriedenstellende Ergebnisse aus den Verpaarung in den Ausläufen bestaunen. Ob oder inwieweit die kommende Schausaison durchgeführt werden kann, weiß heute noch niemand. Ungeachtet dessen hoffen wir, auch fürs kommende Jahr, einige gute Zuchttiere dabei zu haben.